18.07.2021

Politik und Kultur zum Streamen

Nach der Wahl zur ersten dänischen Premierministerin verändert sich das Leben von Brigitte Nyborg. Politische Intrigen, Koalitionsabsprachen, Sitzungen, Staatsbesuche, der Umgang mit den Medien, aber auch die Schwierigkeit, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, prägen fortan das Leben der Politikerin. Die Serie „Borgen“ (abrufbar auf Netflix)  nimmt uns in 30 Folgen mit in das politische Geschehen. Besonderer Tipp der Redaktion! 

 

Selbstbestimmung versus Politik: Nicht nur hierzulande, sondern auch in den USA kämpfen Frauen um ihre reproduktiven Rechte. Die Doku „Selbstbestimmung ./. Politik – Abtreibung in den USA“ beleuchtet diesen Kampf. Ihr findet sie ebenfalls auf Netflix

 

In der vergangenen Woche hat die EU endlich einen Klimaschutzplan vorgestellt. Wie sich  European Green Deal lokal denken lassen kann, damit beschäftigt sich ein Podcast der Heinrich-Böll-Stiftung, den ihr hier abrufen könnt.

 

Julia Auer ist Wildnislotsin und ausgebildete Permakultur-Designerin. In der neuen Folge des Wandelpunkt-Podcasts stellt sie sich und ihre Ideen für ein grüneres Frankfurt vor. Den Podcast könnt ihr euch hieranhören. 

 

Wie funktioniert politische Einflussnahme? Und wie groß sind die Verflechtungen zwischen Politik und Wirtschaft? Dieser Frage geht die „Story im Ersten: Geld. Macht. Politik“ nach. Die Doku könnt ihr euch in der ARD-Mediathek ansehen. 

 

Wo Musik spielt, kann es nicht so schlimm sein…“. Als 14-jährige erlebte Esther Bejarano die Reichsprogromnacht und wurde später nach Auschwitz deportiert. Das KZ überlebte sie nur, weil sie im Mädchenorchester Akkordeon spielte. In der vergangenen Woche ist Esther Bejarano, die bei vielen Veranstaltungen als Zeitzeugin auftrat, gestorben. Die Doku über ihr Leben findet ihr in der ARD-Mediathek.

 

13 Fragen zur Klimakatastrophe stellt die Doku-Reihe im ZDF sechs Gästen. Ist das Klima noch zu retten und was können wir dazu beitragen? Die Doku könnt ihr euch in der ZDF-Mediathek ansehen.

 

Was bremst Frauen in der Politik? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Folge ZDFzoom: Unter Männern. Die 45-minütige Doku findet ihr in der ZDF-Mediathek.

 

Das Historische Museum in Frankfurt hat wieder geöffnet – die Sammlung Online könnt ihr aber auch bequem vom Sofa aus erkunden. Ein virtueller Rundgang führt euch durch die Highlights des Museums, dazu könnt ihr eure Erinnerungen an die Corona-Zeit beisteuern. Mehr Infos findet ihr hier.

 

Einen Streifzug durch die Kunstgeschichte könnt ihr mit dem kostenlosen Online-Kurs des Städel-Museumsunternehmen, den ihr hier findet. 

 

Asyl- und Migrationspolitik auf dem Prüfstand debattierten am 06. Juli Politiker*innen verschiedener Parteien im Haus am Dom. Mit dabei war unsere Bundetags-Direktkandidatin Debbie Düring. Den Stream könnt ihr euch hier ansehen. 

 

Speziell für Kinder gibt es einen Podcast mit Wissenswertem rund um den Klimawandel. Den Podcast „Hitzefrei“ findet ihr auf gängigen Podcast-Portalen wie Spotify

 



zurück

URL:https://www.gruene-nordend.de/willkommen/expand/818342/nc/1/dn/1/