18.04.2021

Interaktive Stadtführungen: Vom Sofa aus durchs Nordend wandern

Quer durchs Nordend wandern - auf realen und interaktiven Wegen

Am Dienstag, 27. April nimmt euch Frankfurts „Pflanzendoktor“ Klaus Kugler mit den Bethmann Park und steht euch auch für Fragen rund um eure Balkon- und Gartengestaltung zur Verfügung. Wer sich in Präsenz durch den Bethmannpark führen lassen möchte, muss sich noch bis Mai gedulden (geplant ab 08.05.)

 

Ein Videofilm, den ihr hier kostenlos streamen könnt, zeigt euch den alten Teil des Frankfurter Hauptfriedhofes. Zahlreiche Frankfurter Persönlichkeiten haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. 

 

Eine weitere virtuelle Tour führt euch durch die Untere Berger Straße. Hier erfahrt ihr mehr über das Merianbad, das heute den Stadtteiltreff beherbergt, über den Chinesischen Garten und die erste Luftfahrt Deutschlands. In Präsenz gibt es den Bummel über die Berger Straße wieder ab Mai. 

 

Dann könnt ihr euch auch wieder ganz real durchs Holzhausenviertel, über den Hauptfriedhof und quer durch das östliche Nordend (dies sogar mit dem vorherigen Genuss einer Kugel Eis!) führen lassen, euch auf die Spuren der Industrie- und Sozialgeschichte begeben und die Gegend rund um den Eschenheimer Turmerkunden.

 

Alle virtuellen und Präsenztouren werden von den „Frankfurter Stadtevents“ veranstaltet und kosten zwischen 8 und 14 Euro. 



zurück

URL:https://www.gruene-nordend.de/willkommen/expand/804061/nc/1/dn/1/