08.06.2020

Politik (und Kultur) zum Streamen

Der Protest gegen die in der bayerischen Gemeinde Wackersdorf geplante atomare Wiederaufbereitungsanlage erlangte nicht nur bundesweit Beachtung, sondern war auch ein Meilenstein in der entstehenden GRÜNEN Bewegung. Den Spielfilm „Wackersdorf“ könnt ihr euch noch bis zum 11.06. in der ARTE-Mediathek ansehen.

 

Der Dokumentarfilm „I Am Not Your Negro“ rekonstruiert das unvollendete letzte Buch des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin, das sich mit dem Rassismus in den USA am Beispiel von Martin Luther King Jr, Medgar Evers und Malcolm X beschäftigt, die alle drei ermordet wurden. Den Film könnt ihr bis 12.06. ebenfalls in der ARTE Mediathek abrufen. 

 

Den Alltag der afroamerikanischen Bevölkerung in den Südstaaten der USA schildert der Film Hale County, Tag für Tag, der ebenfalls in der ARTE Mediathek zur Verfügung steht.

 

Hinter die Kulissen des Landtagswahlkampfes in Brandenburg schaut der Dokumentarfilm Die Unerhörten. Wer wird das Direktmandat im Wahlkreis 1 (Westprigniz) holen? Erfahren könnt ihr dies in der ARD Mediathek

 

Nicht nur, wenn ihr vorhabt, die Ausstellung im Weltkulturenmuseum zu besuchen, ist die Dokumentation über die SeaWatch3 sehenswert. In 111 Minuten protokolliert der Film eine Rettungsmission, deren Kapitänin Carola Rackete unfreiwillige Berühmtheit erlangt, als sie entgegen der rechtlichen Vorgaben 53 Menschen rettet. Zu finden in der ARD Mediathek.

 

Den 100. Geburtstag von Marcel Reich-Ranicki wollte das Exilarchiv in der Deutschen Nationalbibliothek eigentlich mit einer umfangreichen Ausstellung begehen – dann kam Corona dazwischen und die Präsentation wurde auf 2021 verschoben. Appetit auf die Ausstellung könnt ihr euch aber schon einmal beim Anschauen der Kurzvideos holen, die ihr unter https://www.dnb.de/mrr einsehen könnt.

 

Das 20. Nippon Connection-Filmfestival findet vom 09. bis zum 14. Juni online statt. Bequem von Sofa aus könnt ihr japanische Kurz- und Langfilme streamen sowie Livestreams mit Diskussionsrunden und interaktiven Zusatzangeboten. Alle Infos und das Programm findet ihr unter https://www.nipponconnection.com/nc-2020.html

 

Auf einen historischen Rundgang durch den Frankfurter Stadtwald und das Waldstadion nimmt euch das Eintracht-Museum mit und das völlig kostenlos und garantiert im Trockenen! Hier könnt ihr dabei sein!



zurück

URL:https://www.gruene-nordend.de/willkommen/expand/764803/nc/1/dn/1/