11.08.2019

Das erwartet euch auf unserer RSF-Bühne!

Um 14.30 Uhr wird die Band der IGS Nordend, „Born in Bornheim“für Stimmung sorgen. Die Bandmitglieder besuchen die 6. bis 10. Klasse der IGS und covern beliebte Songs

 

Richtig einheizen werden ab 15.15 Uhr auch die „Frauen in Bewegung“ mit ihrer Kampfkunst-Darbietung. Zwischen vier und 64 Jahren alt sind die Mädchen und Frauen, die von Großmeisterin Sunny Graff nicht nur lernen, wie man mit einem Tritt Bretter zertrümmert. Für ihre Arbeit wird Sunny Graff in diesem Jahr mit dem Tony-Sender-Preis ausgezeichnet. 

 

Im Anschluss an diese Darbietung wird euch unsere Ortsvorsteherin Karin Guder begrüßen und das Fest offiziell eröffnen. 

 

Ab 16.00 Uhr wird protestiert: Auf humorvolle und musikalische Weise nimmt sich der Frankfurter Beschwerdechor der kleinen und großen Ärgernisse an und macht sich ordentlich Luft

 

Ab 16.45 Uhr wird ein Zauberer bei den kleinen und großen Festbesucher*innen für magische Momente sorgen. 

 

Um 17.15 Uhr wird es wieder musikalisch: Fans von Neil Young können sich freuen – denn „Rustie Horse“ covern seine Musik virtuos. Eine kleine Kostprobe gefällig? Dann schaut mal hier rein!  

 

Um 18.00 Uhr wird es spannend – jetzt dreht sich das Glücksrad und die Hauptpreise unserer Tombola werden verlost. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Reise nach Berlin für zwei Personen, bei der ihr unseren Bundestagsabgeordneten Omid Nouripour an seinem Arbeitsplatz im Bundestag treffen könnt! 

 

„Chansonniges und Protestgeschlager“ stehen ab 19.00 Uhr auf dem Programm. Die beiden Liedermacherinnen Maren und Uta aus Aschaffenburg werden euch mit packenden Texten zu Gitarren- und Ukulelesound in den Bann ziehen. Eine Kostprobe gibt es hier.

 

„Visionsfördernd und reduziert Gefühle der Einsamkeit“: So preisen die vier „liebenswürdigen Typen“ von Erde Enkheim ihre Folk-Rock-Mischung an. Ab 20.20 Uhr könnt ihr sie live auf unserer Bühne erleben, in ihr Album könnt ihr vorab hier reinhören. 

 

Inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist FEE. In diesem Jahr war die Frankfurter Singer-Songwriterin mit ihrem Album „Ein Zimmer Küche Bad“ bundesweit auf Tour. Mit ihren authentischen und frechen Texten wird sie ab 21.50 Uhr für den würdigen Höhepunkt unseres Festes sorgen. „Beweg dein Arsch“ heißt ihre aktuelle Single – das Musikvideo dazu findet ihr hier

 



zurück

URL:https://www.gruene-nordend.de/willkommen/expand/724039/nc/1/dn/1/