Aufruf zu Wahlkampfspenden

Wir GRÜNE suchen immer das Gespräch über unsere Inhalte mit allen Bürgerinnen und Bürgern. Besonders jetzt im Bundestagswahlkampf wollen wir Präsenz zeigen, gerne Rede und Antwort stehen und unsere Themen setzen.

Eine schnöde Wahrheit ist aber auch: Wahlkampf kostet. Unsere Plakate und Flyer, unsere Info-Stände und deren Logistik, unsere Veranstaltungen samt Technik und Equipment - all das will bezahlt sein. Deshalb sind wir GRÜNE jeder und jedem dankbar, die oder der dazu beitragen möchten, unser Wahlkampf-Budget im Nordend aufzupolstern. 

Unter dem Stichwort "Wahlkampfspenden", Empfänger: Stadtteilgruppe GRÜNE im Nordend, GLS-Bank, IBAN DE 17 4306 0967 8011 8710 03

URL:https://www.gruene-nordend.de/wahlkampfspenden/